Zitronen-Lavendel-Cupcakes

Eingetragen bei: Dessert, WINE & DINE | 0

Wer kennt sie nicht – die kleinen köstlichen Miniatur-Törtchen, die nach dem Backen mit einer Cremehaube, Auch Frosting, Topping oder Icing genannt, versehen werden und denen keiner wiederstehen kann. Cupcakes sind in aller Munde und gelten als „adlige Verwandte“ der klassischen Muffins.
Diese süße Zitronen-Cupcakes mit leichter Lavendel-Note und cremigem Frischkäse-Frosting sind einfach und schnell zubereitet. Bei der Dekoration kann man seiner Kreativität übrigens freien Lauf lassen. Eine Köstlichkeit, nicht nur für besondere Anlässe!

 

Zutaten für 12 Cupcakes:

  • 120g Mehl
  • 120g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 40g Butter
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 EL Lavendelsirup
  • 120ml Milch
  • geriebene Zitronenschale einer Zitrone
  • 1 Ei

Zutaten für das Frosting:

  • 100g Frischkäse
  • 100g Puderzucker
  • 100g Butter
  • eine Messerspitze Lebensmittelfarbe (violett)

Zubereitung:

  1. Mehl, Zucker, Backpulver und Butter vermischen, bis eine sandige Konsistenz entsteht.
  2. Saft einer halben Zitrone, Lavendelsirup und Milch hinzugeben und gut unterrühren. Geriebene Zitronenschale unterrühren.
  3. Das Ei hinzugeben und solange rühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  4. Den Teig auf die Muffinfömchen aufteilen und für 20 Minuten in den Backofen bei 180°C geben.
  5. Wenn die Cupcakes komplett abgekühlt sind, kann man das Frosting vorbereiten. Butter (Zimmertemperatur oder kurz in die Mikrowelle geben, damit sie weich wird) mit dem Handrührer cremig schlagen, den Staubzucker hinzufügen und den Frischkäse unterrühren. Eine Messerspitze Lebensmittelfarbe einrühren und gut vermischen.

 

1

Verfolgen Carole:

Letzte Einträge von