Süße Brezeln

Eingetragen bei: Dessert, Frühstück, WINE & DINE | 0

Die Bretzel ist ein sehr altes und traditionelles Gebäck. Der Name stammt vom lateinischen Wort „Brachiatellium“; zu übersetzen etwa mit „Ärmchen“. Die Bretzel symbolisiert zum Beten verschränkte Arme und ist ursprünglich eine christliche Fastenspeise.

In Luxemburg wird hingegen die Bretzel an „Halef Fasten“ als Liebesbeweis verschenkt. Der Tradition zufolge verschenkt der Mann an diesem Sonntag seiner Liebsten eine Bretzel. An Ostern bekommt der Mann dann von der Frau ein großes Schokoladenei geschenkt. Da wir ein Schaltjahr haben, bekommt der Mann dieses Jahr eine Brezel und die Frau ein Schokoladenei an Ostern.

IMG_6997

Zutaten:

  • 125 ml Milch
  • 1 Ei
  • 250g Mehl
  • 15 g Trockenhefe
  • 30g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 30g Butter
  • 1 Eigelb zum Bestreichen
  • 1 Packung Blätterteig (Rechteck-Form)
  • Zur Füllung : Marzipanrohmasse, Schokoladenflocken, Cassenade (brauner Zucker)

 

Zubereitung:

Für den Hefeteig die Milch etwas erwärmen. Das Ei zu der warmen Milch geben und verrühren. Mehl in eine Schüssel geben. Trockenhefe hinzufügen und mit dem Mehl vermischen. Zucker, Salz und Milch-Ei Mischung hinzugeben und in der Küchenmaschine mit einem Knethaken gut verrühren. Geschmolzene Butter hinzugeben und für 5 weitere Minuten verrühren. Wenn der Teig zu klebrig ist, etwas Mehl hinzugeben. Den Teig anschliessend für mindestens 20 Minuten ruhen lassen.

Frischer Blätterteig ausrollen und die Hälfte mit ausgerollter Marzipanrohmasse belegen. Die andere Hälfte mit etwas Butter bestreichen. Cassenade und Schokoladenflocken auf dem Teig verstreuen. Den Hefeteig auf die gleiche Grösee vom Blätterteig ausrollen und über den Blätterteig legen.

Nun schneidet man das Blätterteigrechteck mit einem scharfen Messer in lange Streifen (etwa 2 cm breit). Aus den Streifen je eine Spirale drehen, diese zu einer Brezel zusammenlegen und nebeneinander auf ein Backblech mit Backpapier legen. Mit etwas Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Ofen für 15-20 Minuten backen.