Süß-scharfes Honig-Lavendel-Hähnchen

Eingetragen bei: Lunch & Dinner, WINE & DINE | 0

Innen saftig, außen knusprig – Hähnchen aus dem Ofen kommt aus Zeitmangel bei uns nicht so oft auf den Tisch. Trotzdem lohnt sich die Wartezeit auf jeden Fall denn im Backofen wird die Hähnchenbrust weder trocken noch zäh. Mit einer scharfen Srirachasauce und einer süßen Honig-Lavendel-Marinade wird das Hähnchen im Ofen lecker knusprig!

 

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Hähnchenbrüste
  • 2 EL Sriracha-Sauce
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Butter (oder Lavendelbutter)
  • 4 EL Honig
  • 1 TL Lavendelblüten
  • 1 TL Basilikum

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180C° vorheizen.
  2. Das Hähnchenfilet in eine backofenfeste Schüssel geben und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schüssel muss nicht unbedingt eingefettet werden, da in der Marinade bereits Butter ist.
  3. Für die Marinade Honig, Sriracha, Sojasauce, weiche Butter, Lavendelblüten und Basilikum in einer Schüssel vermischen. Wer’s scharf mag, kann gerne etwas mehr Sriracha hinzugeben.
  4. Die Hähnchenbrüste mit der Hälfte der Honig-Masse gleichmäßig bestreichen.
  5. Die Schüssel nach 10 Minuten aus dem Backofen nehmen, restliche Honig-Masse über die Hähnchenbrüste pinseln und für weitere 10 Minuten in den Backofen stellen.
  6. Hähnchen aus dem Backofen nehmen und mit Reis, einer Gemüsepfanne oder Salat servieren.

2