Schwedische Kartoffel-Lachs-Suppe

Eingetragen bei: LUXEMBURG | 0

Die Suppe wärmt einen schon beim Anblick auf!

Es ist eine One-Pot-Suppe mit nur wenigen einfachen Zutaten – perfekt für ein schnelles Abendessen an kalten Tagen.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 4 große Kartoffeln
  • grobes Salz
  • 250 ml Sahne
  • 1 große Zwiebel
  • ein Stück Lachs, ca. 250 g oder mehr
  • frischer Dill
  • Salz, Pfeffer, andere Gewürze nach Belieben

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel ebenfalls schälen und grob in Stückchen schneiden.
  2. Die Kartoffeln in ausreichend gesalzenem Wasser 20 Minuten kochen.
  3. Kurz bevor die Kartoffeln gar sind, die Zwiebeln in den gleichen Topf geben und die Sahne einfüllen. Den Lachs in ebenfalls mundgerechte Stücke schneiden und auch in den Topf geben. Kurz mitköcheln lassen.
  4. Mit Dill und Pfeffer sowie weiteren Gewürzen nach Belieben abschmecken. Mit dem Salz jedoch vorsichtig sein, da das Kartoffelwasser schon gesalzen war.