Schokoladen-Pistazien-Cupcakes

Eingetragen bei: Dessert, WINE & DINE | 0

St. Patrick’s Day wird nicht nur in Irland groß gefeiert sondern auch in den anderen europäischen Großstädten. Grünes Bier, hohe grüne Hüte, grüne Kleidung darf an diesem Tag nicht fehlen. Doch was gibt es besseres als grüne Küchlein und Schokolade? Aus der grünen Farbe der Pistazien kann man eine tolle Ganache für Cupcakes herstellen.
Happy St. Patrick’s Day.

 

Zutaten für 6 Stück : 

  • 80 g schwarze Schokolade
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • 25 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 25 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver

Zutaten für die Ganache / Frosting:

  • 70 g Pistazien
  • 100 g Philadelphia
  • 20 g Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 50 ml Sahne

Zubereitung:

  1. Schokolade mit der Butter in einem Wasserbad schmelzen lassen.
  2. Ei, Zucker und Vanillezucker cremig schlagen.
  3. Gemahlene Mandeln mit Mehl und Backpulver vermischen und zu der Ei-Zucker-Mischung geben.
  4. Geschmolzene Schokolade unterrrühren.
  5. Die Mischung in Cupcake-Förmchen geben und für 20 Minuten im Backofen backen.
  6. Währenddessen das Frosting zubereiten. Pistazien mit dem Mixer fein mahlen.
  7. Philadelphia, Zucker, Zitronensaft und Pistazien miteinander vermischen.
  8. Sahne steif schlagen und unter die Philadelphia-Mischung heben. Frosting in einen Baumwoll-Spritzbeutel geben und kalt stellen bis die Cupackes fertig gebacken und abgekühlt sind.
  9. Frosting auf die fertigen Cupcakes spritzen.