Matcha Käsetorte für St. Patrick’s Day

Eingetragen bei: Dessert, WINE & DINE | 0

St. Patrick’s Day wird nicht nur in Irland groß gefeiert sondern auch in den anderen europäischen Großstädten. Grünes Bier, hohe grüne Hüte, grüne Kleidung darf an diesem Tag nicht fehlen. Für das eigene Fest mit Freunden passt diese Matcha Käsetorte einfach perfekt dazu.

 

Zutaten für den Boden:

  • 200g Vollkorn Kekse
  • 150g Butter
  • 2 EL Zucker

Zutaten für die Matcha-Mischung:

  • 200g Frischkäse
  • 150g weisser Joghurt
  • 50g Mascarpone
  • 1 EL Matcha
  • 3 Blatt Gelatine

Zutaten für den weissen Belag:

  • 200g Frischkäse
  • 150g weisser Joghurt
  • 50g Mascarpone
  • Schale einer abgeriebenen Limette
  • Saft einer Limette
  • 3 Blatt Gelatine

3

Zubereitung:
Frischhaltefolie in die Springform legen. Vollkornkekse im Mixer schön klein hacken. Die Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen und die Vollkornkeksbrösel einrühren. 2 El Zucker hinzu geben und in die Springform einfüllen. In den Kühlschrank stellen.

Den Frischkäse mit dem Joghurt und der Mascarpone in einer Schüssel verrühren. Matcha einrühren. Blattgelatine im kalten Wasser für 5 Minuten einweichen lassen. Gut ausdrücken und in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Sofort in die Frischkäse-Mischung einrühren. Mischung in die Springform einfüllen und in wieder in den Kühlschrank stellen.

Frischkäse, Joghurt und Mascarpone für den weissen Belag verrühren und mit der abgeriebenen Schale einer Limette und dem Saft abschmecken. Blattgelatine wie bei der Matcha-Mischung zubereiten und in die Käse-Mischung einrühren. Mischung in die Springform einfüllen und für mindestens 4 Stunden im Kühlschrank stehen lassen.

Für die Deko: 
Für St. Patrick’s Day habe ich mir eine Glücksklee-Schablone gebastelt, die wiederverwendbar ist. Dafür benötigt ihr etwas dickere Pappe, eine Schere, ein Glückskleemotiv und falls vorhanden eine Plastifiziermaschine. Den Umkreis der Springform auf die Pappe aufmalen. Ein Glücksklee aufmalen oder eine bereits vorhandene Form aus dem Internet ausdrucken und auschneiden. Nachdem alle Glücksklee aufgemalt sind, Pappe plastifizieren und alle Klee ausschneiden. Die Schablone auf die fertige Torte legen und mit Matcha-Pulver bestäuben.

 

Happy St. Patrick’s Day!

1