Kürbissuppe

Eingetragen bei: Lunch & Dinner, LUXEMBURG, WINE & DINE | 0

Was tut im Winter besser als eine leckere warme Suppe. Die Kürbissuppe ist mit ihrer cremigen Konsistenz eine meiner Lieblingssuppen. Ob exotisch mit Ingwer oder klassisch mit Sahne schmeckt sie in vielen Variationen.

 

Zutaten:

  • 1 Schalotte
  • 200 g Lauch
  • 1 EL Zucker
  • 1 Liter Rindsbrühe
  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 1 Apfel
  • 1 Kürbis
  • Pfeffer, Slaz, Muskatnuss, Chili
  • eventuell etwas Sahne

Zubereitung:

  1. Schalotte und Lauch in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne im Olivenöl anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Zucker über das Gemüse geben und mit Rindsbrühe ablöschen.
  3. Kürbis und Apfel in kleine Stücke schneiden und zur Gemüsebrühe hinzugeben. Kürbis gar kochen und mit Salz, Pfeffer, etwas Muskatnuss und einer kleinen Prise Chili abschmecken.
  4. Suppe gut pürieren. Wer will kann vor dem Servieren einen Schluck Sahne hinzugeben.
  5. Tipp: Auch etwas Ingwer passt hervorragend zur Kürbissuppe

MerkenMerken