Kreatives Christmas-Shopping auf dem StijlMarkt

Kreatives Christmas-Shopping auf dem StijlMarkt

Eingetragen bei: LUXEMBURG, News | 0

 

Nach München, Mainz, Köln, Nürnberg und Freibug kommt er am 16. und 17. Dezember 2017 auch nach Luxemburg: der StijlMarkt.

 

Wer dieses Jahr alle Geschenke auf einmal besorgen will, der sollte sich den StijlMarkt in der Halle Victor Hugo auf dem Limpertsberg nicht entgehen lassen. Seit 2009 ist der StijlMarkt Deutschlands Plattform und Messe für junge Designer und kleine Manufakturen und am 16. und 17. Dezember kommt er erstmals nach Luxemburg.

Über 70 junge Designer und kleine Manufakturen aus Luxemburg Deutschland bieten eine Vielfalt von Produkten an, die sicherlich auch sehr gut unter dem Weihnachtsbaum aussehen. Wohnaccessoires, Kleider, Dekoartikel, Schmuck, Delikatessen für Geniesser, Karten und Plakate und vieles mehr – hier ist sicherlich für jeden etwas dabei.

Zu Entdecken gibt es unter anderem Werke von der Illustratorin Lynn Cosyn, ausgefallene Textilprodukte von der Designerin Sarah Meyer, klassisches Produktdesign vom luxemburgischen Architekten Gilles Gardula von „gdesign studio“ oder auch selbstgestrickte Mützen und Stirmbänder von „Hootli“.

Foodtrucks versorgen die Besucher mit den besten Leckereien und ein Rahmenprogramm mit interessanten und kreativen Workshops zum Mitmachen sorgt für beste Unterhaltung. Kinlake bietet beispielsweise ein Handlettering-Workshop an.


Der Stijlmarkt findet am 16. und 17. Dezember in der Halle Victor Hugo auf dem Limpertsberg auf rund 2.000 Quadratmetern statt. Die Öffnungszeiten sind von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 5 Euro und Kinder unter 12 Jahren sind frei. 

Mehr Infos gibt es auf www.stijlmarkt.de oder auf Facebook unter www.facebook.com/stijlmarkt

 

Fotos : Stijlmarkt