A la sauce Thomas !

Eingetragen bei: LUXEMBURG, News | 0

Am Mittwoch wurde bei einem Blogger-Event offiziell verkündet, dass Delhaize Luxembourg künftig mit Thomas Murer zusammenarbeitet. Thomas Murer ist vor allem bekannt durch seine Teilnahme an der kulinarischen TV-Sendung Top Chef aber auch als Chefkoch des Restaurants „Aal Schoul“ in Hobscheid, in dem man übrigens sehr lecker essen kann. 🙂

Die Philoshphie von Delhaize, gesund einzukaufen und sich damit auch gesund zu ernähren („Bien acheter, bien manger“) passt auch hervorragend zur Philosophie von Thomas Murer, der in seinem Restaurant eine lokale, authentische und saisonale Küche serviert.

Bei gutem Wetter und ganz in Feierabendlaune wurden uns feine Kreationen aus dem Sortiment von Delhaize von Thomas Murer  zubereitet. Unter anderem gab es Jakobsmuscheln mit Nüssen und Gemüsespaghetti die ihr jetzt fertig geschnitten im Delhaize-Supermarkt kaufen könnt. Eine knusprige Maki, gefüllt mit Salatgruke und Frischkäse, mit Lachssachimi und Koriander-Mangosalat hat uns besonders gut geschmeckt. Thomas Murer hat uns verraten, wie man die Maki so knusprig hinbekommt, was wir natürlich bald mal ausprobieren und wenn es uns gelingt, teilen wir es hier mit euch.

Anschließend legte Thomas Murer ordentlich was auf den Grill und wir konnten uns noch von der Fleischqualität und den, von Thomas selbst gemachten, (#Alasaucethomas) Saucen überzeugen.

 

Insgesamt können wir bestätigen, dass wir uns auf diese Zusammenarbeit sehr freuen und wir haben einen tollen Abend auf dem Gréiwelshaff verbracht. Ein großes Dankeschön noch an die Werbeagentur Noosphere und Parlez für die tolle Organisation und das unvergleichliche Ambiente.

In den Werbeheftchen von Delhaize werdet ihr bald immer wieder auf Rezepte von Thomas Murer stoßen, die er mit den Produkten von Delhaize kreiert hat. Und falls ihr mal ein tolles kleines Auto mit der Aufschrift „A la sauce Thomas“ vor einem Delhaize seht, geht unbedingt rein, denn das heißt, dass Thomas Murer gerade im Delhaize ist und die Zutaten für seine nächsten Rezepte zusammensucht.

 

Hinterlasse einen Kommentar